Logo

Tourblog

Shop Design in Tiflis (Georgien)

Shop Design in Tiflis (Georgien)

Eine Beauftragung in Tiflis kommt ja nicht alle Tage vor, aber so habe ich eine der schönsten Städte der Welt kennen gelernt. So empfinde ich das. Eine atemberaubende Architekur, modern wie historisch, sehr nette Menschen, fantastisches Essen und eine Palette an hervorragenden Weinen, die ihresgleichen suchen. Mein Kunde erzählte mir, Georgien habe von den 63 Arten von fruchtbarer Erde, die es auf der Welt gibt, über 40 im Land. Deswegen käme der Boden mit wenig Regen aus und würde so viele hervorragende landwirtschaftliche Erzeugnisse hervorbringen. Ich weiss nicht, ob das stimmt, aber Essen und Wein sind erste Klasse. Neben den kulinarischen Highlights haben mich Hotel-, Shop- und Restaurantdesign vom Hocker gehauen. Oft werden mit simplen Mitteln atemberaubende Stimmungen kreiert. An diesem Foto sieht man auch sehr schön, wie Feng Shui im Einzelhandel sein sollte: offene Türen und gut gemachtes Licht sprechen eine stimmungsvolle Einladung aus.

Elb Philharmonie - das Sorgenkind (Hamburg)

Elb Philharmonie - das Sorgenkind (Hamburg)

Wieso ist das in Hamburg mein Sorgenkind? Ich kann das ja nur aus Feng Shui Sicht beantworten. Wenn ein Feng Shui Berater sich die Formschule der Elbphilharmonie ansieht - also wie das Qi fliesst und sich bewegt - so kommt es über ein optisch (von Weitem gesehen) sehr bedrückenden Eingang über den Südosten hinein. Von der Himmelsrichtung aus betreten die Besucher die Elbphilharmonie. Die Kaispitze mit dem Gebäude der Elbphilharmonie oben auf verjüngt sich nun sehr stark nach Nordwesten. Die Elbe fliesst am Gebäude ebenfalls aus Südosten und in Richtung Nordwesten vorbei. Wasser aus dem Südosten ist zunächste mal im Sinne des Feng Shui günstig, leider unterstützt das in diesem Fall das nach Nordwesten immer schneller werden (fliessende) Qi, was in die Verjüngung der Kaispitze drängt und dort ins Wasser fällt. Aus Feng Shui Sicht bedeutet das, es wird viel Geld (Qi) hinein gespült, aber es läuft auch schnell wieder hinaus und nichts bleibt übrig, bzw. versinkt im Wasser. Die mir bekannten Berichte zu den Finanzen scheinen das auch das zu belegen: die ständig andauernen Umbau- und Reparaturarbeiten verschlingen Unsummen. Das sind nur einige wenige  Feng Shui Aspekte, die mich sehr bedenklich stimmen. Ein Team meiner Feng Shui Studentinnen der Internationalen Feng Shui Akademie hat dazu ein umfangreiches Feng Shui Gutachten erstellt und dem Hamburger Senat auch zukommen lassen. Passiert ist nichts.

Schwäbischer Humor Made in Stuttgart (Baden Württemberg)

Schwäbischer Humor Made in Stuttgart (Baden Württemberg)

Die Schwaben sind eher für exzellenten Zwiebelrostbraten, Maultaschen, Mercedes, Porsche, Bosch und Stuttgart 21 bekannt. Insbesondere die Autoindustrie hat ja im Ländle immer für ordentliche Innovationsschübe gesorgt. "Made in Germany" hat weltweit davon profitiert, auch wie es unserem Arbeitsmarkt gut getan hat. Nun geht seit einiger Zeit der politisch verordnete Elektroantrieb Hype für diese Brückentechnologie dem Verbrennermotor an den Kragen. Strom haben wir mehr als genug, um diese Batterien an Säulen, die noch in ausreichender Menge gebaut werden müssen, zu betanken (vorausgesetzt das Ladekabel funktioniert). Nun gibt es aber nicht wenige, die diese Entwicklung durchaus kritisch sehen und das alles nur noch mit Humor ertragen können. So ist wohl das Schild in einem Stuttgarter Deko Shop zu erklären. Direkt gegenüber war ich beauftragt, für eine Boutique eine Feng Shui Beratung durchzuführen und in der Mittagspause habe ich das Schild entdeckt.

Wunderschöner Buddha Garten (Hamburg Rahlstedt)

Wunderschöner Buddha Garten (Hamburg Rahlstedt)

Ein in wunderbares Licht getauchter Buddhagarten lädt ein zur Ruhe und Meditation. Überall gibt es ganz zärtlich und in Ruhe etwas zu entdecken. Das Wichtigste in solch einem Feng Shui Garten und dessen Betrachtung ist vor allen Dingen die Entdeckung von sich selbst. Einatmen. Ausatmen. Zur Ruhe kommen. 2017 gab es in unseren Feng Shui Zeitzyklen einen massiven Zykluswechsel, der sich davor schon über einige Jahre aufgebaut und angekündigt hat (seit ca. 2008) und dieser Zyklus hat viel mit Stress und Hektik zu tun - mit zu viel reiner - und sehr aktiver - Yang Energie. Es fehlt uns das Yin, die Ruhe, das Innehalten. Die Pause. Die Regeneration. Um so wichtiger ist es, in jeder Feng Shui Beratung zu schauen, wie bekomme ich Yin Aspekte in ein Haus oder Wohnung - oder, wie in diesem Falle, in einen Garten - integriert.

Der Dom zu Ratzeburg (Herzogtum Lauenburg, Schleswig Holstein)

Der Dom zu Ratzeburg (Herzogtum Lauenburg, Schleswig Holstein)

1165 begann Heinrich der Löwe mit dem Bau dieser romanischen Kirche. Die evangelische Kirche (auch: Dom St. Marien und Johannis Evangelistae) ist ein imposantes Beispiel für die romanische Backsteinarchitektur in Norddeutschland. Der Bau wurde 1220 beendet und prägt noch heute das Stadtbild von Ratzeburg entscheidend. Das unter Bischof Ebermod erbaute Kirchenhaus steht am höchsten Punkt der Altstadtinsel und im Norden der Altstadt. Der slawische Fürst Ratibor - genannt Ratze - gab dem Ort seinen Namen. Er fiel im Kampf gegen die Dänen 1042. Interessant ist der Bau nicht nur durch seine romanische Backsteinarchitektur, sondern auch als geomantischer Kraftplatz mit interessanten Phänomenen, z.B. wie Wasseradern am und durch das Gebäude laufen. Wir planen dort ein Geomantie Seminar durchführen zu können, um mit speziellen Techniken diese Kraftpunkte zu erkennen und schätzen zu lernen, wie damals mit diesen Kraftfeldern gebaut wurde, um ein außergewöhnliches Bauwerk entstehen zu lassen, was in seiner intensiven Energieausstrahlung zeitlos ist.

Auf einen Blick

Meine Vita
Arbeitsbeispiele
Referenzen
Feng Shui Beraterausbildung
Feng Shui Videos

Newsletter

Registrieren Sie sich hier für den kostenlosen Newsletter der ca. 4x im Jahr versendet wird. Wir werden Sie nur über wirklich interessante, informative und lesenswerte Feng Shui Tipps informieren.

Folgen Sie mir